Barrierefreie Altstadt – Rundgang über Erfolge und Herausforderungen

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Mittwoch, 5. September, 16 bis 17.30 Uhr
Start: Karmeliterplatz

Marita Boos-Waidosch, Behindertenbeauftragte der Stadt Mainz und Nora Egler, Mitglied des Stadtrats, werden kompetent zeigen, wo schon Barrieren abgebaut worden sind und wo es noch was zu tun gibt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen – frei nach dem Motto: "Ob mit der eigenen Gehhilfe, dem Kinderwagen oder dem Fahrrad: Bring dein tägliches Hilfsmittel gerne mit und teste mit uns die Barrierefreiheit!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.